Ein neuer Auspuff muss her

Seit einiger Zeit stinkt es auf der Reinland. Ursache ist ein Riss im Mischer des Auspuffs.

Tatsächlich gibt es die Teile für den alten Yanmar YSM12 noch. Nachdem sie angeliefert wurden, geht es auf nach Enkhuizen. Die alten Schrauben lassen sich erstaunlich gut lösen, da wir sie schon vor einer Woche mit WD40 eingesprüht hatten. Der Ausbau klappte somit sehr schnell. Leider stellte sich heraus, dass weitere Teile beschädigt waren, die bei der ersten Aufsicht noch in Ordnung schienen. Diese mussten erst noch im Internet bestellt werden, was jedoch problemlos innerhalb einer Woche gelang.

Nach Einbau läuft der Motor wieder. Hoffentlich lange noch…